Die letzten Namen für die Hauptbühnen
Bastille, Ben Howard, George Ezra und Pretty Lights am OpenAir St. Gallen
publiziert: Mittwoch, 14. Mai 2014 / 15:37 Uhr
Auch dieses Jahr konnten junge Schweizer Talente verpflichtet werden.
Auch dieses Jahr konnten junge Schweizer Talente verpflichtet werden.

Drei Monate vor Beginn veröffentlichen die Verantwortlichen des OpenAir St. Gallen, welches vom 26. bis zum 29. Juni 2014 stattfindet, die letzten Namen für die Hauptbühnen sowie das vollständige Programm der Chesterfield Lounge und des Bacardi Domes. Das Festival ist seit drei Monaten ausverkauft, es sind noch wenige Sonntagspässe erhältlich.

SOMMERGUIDE-INFOBOX

OpenAir St. Gallen

29 638 Personen gefällt das
Rechenwaldstrasse 63
9000 St.Gallen
Schweiz

Telefon: +41 (0)71 272 34 34
Standort
openairsg.ch
facebook.com/openairsg
5 Meldungen im Zusammenhang
Beim Publikum hoch im Kurs sind die englischen Bastille. Die amerikanischen Pretty Lights sind ein Multimediaerlebnis der höchsten Güte - sie beschliessen das Freitagsprogramm auf der Hauptbühne. Mit George Ezra und Ben Howard konnten gleich zwei junge Singer/Songwriter verpflichtet werden, die momentan für Furore sorgen und denen eine grosse Zukunft vorausgesagt wird. Skindred bringen etwas härtere Gitarrengriffs mit, die Satellite Stories sind ein Muss für jeden Indietänzer und Moop Mama liefern zu zehnt eine fulminante Mischung aus Brass und Hip-Hop. Für den sonntäglichen Weckruf ist dieses Jahr die Cobana Big Band verantwortlich. Die Ostschweizer-Fraktion wird noch verstärkt durch das Duo Pedro Lehmann einem besonderen Leckerbissen: Jack Stoiker kehrt mit Gästen zurück ins Sittertobel!

Sprungbrett Chesterfield Live Stage

Die Chesterfield Live Stage ist die Plattform für junge Schweizer Bands, denen noch Grosses bevorsteht. So diente der Auftritt auf der «kleinen» Bühne Pedro Lehmann und Kaltehand / Natasha Waters als Sprungbrett. Beide Bands spielen dieses Jahr auf der Sternenbühne.

Auch dieses Jahr konnten junge Schweizer Talente verpflichtet werden. Skor gilt als neuer Star am Rap-Himmel, die Berner Lieblinge Jeans for Jesus frönen dem Mundartindierock, Pablo Nouvelle startet auch im Ausland durch und die Electroswing-Combo Klischée lässt kein Bein still stehen. Die Zürcher Saalschutz liefern nach ihrem Live- noch DJ-Set, Bleu Roi wird mit ihren Klanglandschaften verzaubern, Monoski sowie Loreley & Me bluesig losrocken.

Ebenfalls rockig treten Dirty Sound Magnet aus, während Fabe Vega und die Churer From Kid mit eher feineren Klängen überzeugen. Das Programm wird abgerundet mit den Auftritten der St. Galler Originale Herr Bitter und Gigolo Romantico.

Tanzen bis in die Morgenstunden im Bacardi Dome

Für durchgetanzte Festivalnächte liefert der Bacardi Dome den Soundtrack. Aus Berlin reist Leon Licht an, das renommierte Label Stil vor Talent schickt ihr Kellerkind ins Tobel, Dan Drastic & Sven Tasnadi stehen hinter den Desks und auch Vincz Lee, seines Zeichens DJ bei Stress, wird ein Set abliefern. Umrandet werden diese Auftritt von Bacardi-Resident-DJs wie Oliver Klinghoffer, Mirco Mendost & Sandro Augello, Manuel Moreno, dem Smalltown Collective und vielen mehr. Das vollständige Programm des Bacardi Domes ist auf der Webseite zu finden.

Wenige Sonntagspässe noch erhältlich

Das Festival ist seit Anfang Jahr ausverkauft. Momentan sind noch wenige Sonntagspässe erhältlich. Alle anderen Ticketarten sind seit Anfang Jahr ausverkauft. Am Anlass selber wird es keine Tageskasse geben. Auf weitere Partneraktionen werden die Verantwortlichen auf der Festivalwebseite hinweisen.

(asu/sommerguide.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese sommerguide.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Openair St. Gallen: Bereits seit Montag, 16. Juni, kann in ausgewählten Raiffeisenbanken das Ticket in einen Bändel umgetauscht, der Chip mit Cashless-Guthaben geladen und das Zeltdepot gelöst werden.
Openair-Festivalnews Das 38. OpenAir St. Gallen beginnt diese Woche. Bereits jetzt können in ausgewählten ... mehr lesen
Event Wäre Punk nicht seit 30 Jahren tot, ... mehr lesen
Die ersten Acts für das nächste Open Air St. Gallen sind bereits bekannt.
Openair St.Gallen Das Openair St. Gallen hat die ersten Headliner für das Festival vom 26. bis 29. Juni ... mehr lesen
Openair-Festivalnews Den Slot der amerikanischen Band Modest Mouse, die ihre gesamte Festivaltour ... mehr lesen
Die norwegische Alternativerockband Helldorado kommt ans Openair St. Gallen im Sittertobel.
Wunderbare VW-Bulli Zelte für den Festivalsommer!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Festival findet bereits zum 30. Mal statt.
Programm komplett  Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz komplett. Muse und The Libertines sind die Topacts der Jubiläumsausgabe des Festivals. mehr lesen 
Das Rheintaler Blues Delta  Klein aber fein: Das «Blues Rock» in Widnau ist anfangs Juni DER Hingeher. Auch dieses Jahr ist es dem ... mehr lesen  
Dylan, Stoness, The Who & Co  Los Angeles - Bob Dylan, Paul McCartney, Neil Young, Roger Waters und The Who und die ... mehr lesen  
Openair Frauenfeld 2016  The Bigger the Better - das grösste Hip-Hop Festival der Schweiz öffnet vom 7. bis 9.Juli 2016 zum 22. Mal seine Pforten. Hochkarätige Acts ... mehr lesen  
SPECIAL Kino «Warcraft» und «Alice» verdrängen die «Angry Birds» Bern - Die Videospiel-Verfilmung ...
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Musik Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der ...
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 3°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Basel 4°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
St. Gallen 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 4°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 3°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 4°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Lugano 8°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten