24. - 28. August 2011 Willisau (LU)
Jazz Festival Willisau
publiziert: Donnerstag, 30. Jun 2011 / 11:48 Uhr
Marygold
Marygold

Was aus der Lust eines Einzigen, Niklaus Troxler, an der puren Kraft des Free Jazz geboren wurde, hat sich in 36 Jahren zu einem der wichtigsten Treffpunkte der zeitgenössischen globalen Jazzszene entwickelt. Willisau erscheint als ein eher abwegiger Ausführungsort, doch hat er Schwergewichte wie Miles Davis, Duke Ellington oder Dizzy Gillespie nicht davon abgehalten, hier Rast zu machen.

SOMMERGUIDE-INFOBOX

Jazz Festival Willisau

1 560 Personen gefällt das
3 Meldungen im Zusammenhang
Nur dem Willen des eigentlich ja sogar grossartig Grafikers Troxler, dessen Werke unter anderem im Museum of Modern Art und in Japan hängen, ist es dabei zu verdanken, dass in Willisau seit 43 Jahren die Entwicklung des Jazz hautnah miterlebt werden kann - in über die Jahre über 800 Konzerten.

Die Öffnung in jede mögliche Spielart dieser sinnlichen Musik, über Ethno zu Minimal zu Elektro geht einher mit der persönlichen Entwicklung des Gründers, der dieses Jahr erstmals die Zügel an seinen Neffen Arno Troxler abgibt. Keith Jarret meinte einmal, dass Willisau der beste Ort der Welt sei. Man kann ihm nur beipflichten und gespannt auf das diesjährige Line-up warten.

Weisse Waende

Zuerst war das Wort! Die österreichische Improvisations-Formation zieht mit der Literatur radikal und jedes Mal neu ins freie Spiel ein. Hier wird nicht geprobt, studiert und eingeübt; hier wird jedes mal wieder von vorne improvisiert und der Geschichte ihr Lauf gelassen. Auf ihren Alben finden sich Noise und Hardcore-Jazz, sie gehen spazieren mit Lautpoesie und Spoken Word. Auf wienerisch. Willisau war schon immer dafür zu haben, gängige Grenzen zu überschreiten und zu eng platzierte Mauern im Vorbeigehen zu zertrümmern... Bitte sehr, hier kommt der Hammer dazu.

Marygold

Für viele gilt Philippe Burrell als der interessanteste unter den Burrel-Brüdern. Absolut nachvollziehbar, denn seine Marygold sind die aktuell interessanteste Band der Schweiz. Seit ihrem Indierock-Debüt 2003 haben sie sich konsequent weiterentwickelt und sich nun sicher im Grenzgebiet zwischen Alternative und Elektronika platziert. Neu auch gerne mal im Duo, kommt hier besonders Burrells schweisstreibende Bühnenperformance zum Tragen: Fasziniert, begeistert und mitunter auch ein klein wenig besorgt beobachtet man sein intensives Spiel und hofft, der Mann möge vor lauter Windungen und Zuckungen nicht vom Stühlchen fallen.

(asu/sommerguide.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese sommerguide.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Immer mehr jüngere Leute kommen zum Jazz Festival Willisau.
Willisau LU - Das Jazz Festival Willisau gehört zu den inspirierendsten Festivals mit zeitgenössischer improvisierter Musik. Auch in diesem Jahr präsentiert Arno Troxler vom 22. bis 26. ... mehr lesen
Wunderbare VW-Bulli Zelte für den Festivalsommer!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Festival findet bereits zum 30. Mal statt.
Programm komplett  Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz komplett. Muse und The Libertines sind die Topacts der Jubiläumsausgabe des Festivals. mehr lesen 
Das Rheintaler Blues Delta  Klein aber fein: Das «Blues Rock» in Widnau ist anfangs Juni DER Hingeher. Auch dieses Jahr ist es dem ... mehr lesen  
Openair Frauenfeld 2016  The Bigger the Better - das grösste Hip-Hop Festival der Schweiz öffnet vom 7. bis 9.Juli 2016 zum 22. Mal seine Pforten. Hochkarätige Acts ... mehr lesen  
SPECIAL Kino «Warcraft» und «Alice» verdrängen die «Angry Birds» Bern - Die Videospiel-Verfilmung ...
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Musik Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der ...
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Basel 12°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 15°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 10°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 12°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Genf 14°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 15°C 15°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten