21. - 29. Juli 2012
Kino Openair Aletsch: Ein einzigartiges Erlebnis
publiziert: Dienstag, 26. Jun 2012 / 10:18 Uhr
Das Geheimnis unseres Waldes wird am 29. Juli gezeigt.
Das Geheimnis unseres Waldes wird am 29. Juli gezeigt.

Inmitten der wunderschönen Bergwelt des Aletsch-Gebietes findet auch dieses Jahr das traditionelle Kino-Openair statt - bereits zum 17. Mal. Es ist ein einzigartiges Openair-Feeling auf über 2000 Meter über Meer. Allerdings sollten Sie gute Schuhe und eine warme Jacke mitnehmen.

Weiterführende Links zur Meldung:

17. Alpines Kino-Openair Aletsch
Ein einzigartiges Openair-Feeling.
www.pronatura-aletsch.ch/kino

Denn bevor Sie sich mit einem Film belohnen können, heisst es erstmal, 30 Minuten laufen. So lange dauert der Fussmarsch von der Riederfurka zur Villa Cassel, einem Prachtsbau, der 1902 gebaut wurde und in den 70er-Jahren fast den Baggern zum Opfer fiel. Zum Glück nicht.

Mirror, Mirror

Herrlich luftige Hollywood-Komödie, die das Schneewittchen-Thema neu aufnimmt. Die böse Stiefmutter wird gespielt von Julia Roberts, die das Erbe von Schneewittchens Vater mit vollen Händen zum Fenster rauswirft - für Partys und Schönheits-Operationen. Sie unterdrückt die schöne Stieftochter Schneewittchen, die als wahre Thronfolgerein das Recht hätte, Prinzessin zu werden. Doch dann wendet sich das Schicksal, als Schneewittchen (Lily Collins) einen jungen Prinzen und dessen Diener vor den sieben Zwergen rettet. Das Mädchen merkt schnell, dass Alcott ihr helfen könnte, die Königin zu entthronen. Allerdings hat es diese selbst auf den feschen Prinzen abgesehen. Um die leidige Stieftochter aus dem Weg zu schaffen, will sie diese dem Biest im Wald zum Frass vorwerfen lassen. Doch Schneewittchen wird verschont und landet bei den sieben Zwergen, die sich als Räuberbande entpuppen ...

Das Geheimnis unseres Waldes

Was passt besser zu dieser unglaubliche Kulisse als dieser naturnahe Film. Es geht um unseren Wald. Er fasziniert und beängstigt, er nützt, erfreut und macht zuweilen Sorgen. Einst gezähmt und geplündert, bedeckt er wieder ein Drittel der Schweiz. Doch wie viel Platz räumen wir dem Wald in unserem modernen Leben noch ein? Dieser Film - der von Bruno Ganz gesprochen ist und ihm Rahmen des UNO-Jahres 2011 des Waldes entstanden ist - erzählt die persönlichen Einschätzungen unterschiedlicher Leute darüber, was ihnen der Wald bedeutet. Zum Beispiel Forstwart Luigi Frigerio , für den der Wald ein Geschenk vom lieben Gott ist. Der Schnitzer von Holzskulpturen hat einen persönlichen Bezug zum Wald, wie auch Michael Brunner, der Bäume über alles liebt. Oder der Jäger Albert Mächler, der heutzutage lieber ein Foto eines Hirsches an seine Wand hängt als das Geweih des Tieres.

(li/sommerguide.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Wegen der wenigen Regentage sei die Auslastung auf der Piazza Grande um etwa ein Prozent gestiegen, während die der Säle leicht zurückging.
Wegen der wenigen Regentage sei die Auslastung ...
Kino Besucherzahl kaum zurück gegangen  Locarno - 164'000 Besucher hat das Festival del film dieses Jahr registriert - nur unwesentlich weniger als letztes Jahr. Negative Auswirkungen wegen der Frankenstärke hat es im Gegensatz zu anderen Festivals kaum gespürt. Nur Journalisten aus der Eurozone kamen etwas weniger. mehr lesen  
Im historischen Filmprogramm «L'expérience Soleure» werden 14 Schweizer Dokumentar- und Spielfilme gezeigt.
50. Solothurner Filmtage  Solothurn - «Siamo italiani», «Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.» oder «Die Schweizermacher» haben den Schweizer Film mitgeprägt. Zu ihrem 50-Jahre-Jubiläum im ... mehr lesen  
Kino Open Air Kino  Unter uns: Solothurn im Januar - wenn ... mehr lesen  
Ein Filmfestival gibts auch im Sommer
SPECIAL Kino «Warcraft» und «Alice» verdrängen die «Angry Birds» Bern - Die Videospiel-Verfilmung ...
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Musik Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der ...
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -2°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel -1°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
St. Gallen 0°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern -2°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 0°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Genf 2°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 2°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten