27. - 29. Juli 2012
Lost In Nature: Das Drum'n'Bass-Festival
publiziert: Freitag, 22. Jun 2012 / 16:04 Uhr / aktualisiert: Freitag, 22. Jun 2012 / 16:21 Uhr
T.Raumschmiere:  «If it's too loud, you're too old».
T.Raumschmiere: «If it's too loud, you're too old».

Nach einjähriger Pause ist das schweizweit einzige Drum'n'Bass-Festival zurück. Nach einigen Umstrukturierungen innerhalb des Vereins gibts dieses Jahr wieder eine Ausgabe des Birmensdorfer Festivals - und zwar besser und vor allem vielfältiger als zuvor.

Weiterführende Links zur Meldung:

Lost in Nature 2012
Electronic Music Open Air Festival Birmenstorf/AG.
lostinnature.ch

So gibts nebst Drum'n'Bass auch andere elektronische Stilrichtungen. Man darf sich also freuen auf drei Tage voll geiler elektronischer Musik, die unter freiem Himmel noch viel besser reinkommt als in miefigen Clubs.

Black Sun Empire

Seit 1995 produzieren drei holländische Künstler Drum'n'Bass vom Allerfeinsten. Das Darkstep- Projekt nennen die DJs Rene Verdult und die Brüder Milan und Micha Heyboer Black Sun Empire. «Black Sun» ist eine Organisation aus «Schatten des Imperiums», einem Star- Wars-Roman. In ihren Anfangsjahren veröffentlichten sie bei kleineren Labels und wurden immer mehr von den grossen Namen des Drum'n'Bass-Business entdeckt. Ihr neuestes Projekt ist «Shadow of the Empire», ein weiteres Sublabel von Black Sun Empire Recordings, diesmal aber für Dubstep.

T.Raumschmiere

Ein «Angry young kraut with a laptop», so das Urteil der New York Times nach einem Auftritt von Marco Haas aka T.Raumschmiere, nachdem er bei einem Auftritt mit seinen donnernden Bässen die Boxen eines NY Clubs zerbliess. Kein Wunder: Vor der Gründung von T.Raumschmiere und seinem Label Shitkatapult hatte Marco Haas bereits in der Hardcore-Punk-Band Zorn Schlagzeug gespielt. Und tatsächlich verhält sich die Musik von T.Raumschmiere zu Hoppelhäschen und Blumenwiesen so wie deutsche Autobahnen zu Geschwindigkeitsbeschränkungen. Die Produktionen von T.Raumschmiere rasen dreckig und krachend durch die Kabel in die Ohren, ohne aber dabei die Tanzbarkeit zu verlieren.

(li/sommerguide.ch)

Wunderbare VW-Bulli Zelte für den Festivalsommer!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Festival findet bereits zum 30. Mal statt.
Programm komplett  Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz komplett. Muse und The Libertines sind die Topacts der Jubiläumsausgabe des Festivals. mehr lesen 
Das Rheintaler Blues Delta  Klein aber fein: Das «Blues Rock» in ... mehr lesen
Dylan, Stoness, The Who & Co  Los Angeles - Bob Dylan, Paul McCartney, Neil Young, Roger Waters und The Who und die Rolling Stones haben zugesagt, im Herbst in der kalifornische Wüste aufzutreten. Die Konzertreihe findet vom 7. bis 9. Oktober auf dem Empire-Polo-Areal in Indio statt. mehr lesen  
Openair Frauenfeld 2016  The Bigger the Better - das grösste Hip-Hop Festival der Schweiz öffnet vom 7. bis 9.Juli 2016 zum 22. Mal seine Pforten. Hochkarätige Acts lassen das Hip-Hop Herz höher schlagen. Dieses Jahr startet das Frauenfelder mit einer vierten Bühne, der Startrampe, welche mit Reggae-Tönen für Entspannung sorgt. mehr lesen  
SPECIAL Kino «Warcraft» und «Alice» verdrängen die «Angry Birds» Bern - Die Videospiel-Verfilmung ...
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Musik Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der ...
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 1°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 2°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 1°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 1°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 3°C 11°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 3°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 5°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten