8. - 17. Juli 2011 Locarno (TI)
Moon and Stars
publiziert: Montag, 11. Jul 2011 / 14:40 Uhr / aktualisiert: Montag, 11. Jul 2011 / 14:59 Uhr
Zucchero trat schon mehrere Male am «Moon & Stars» auf.
Zucchero trat schon mehrere Male am «Moon & Stars» auf.

Es soll ja auch Leute geben, die nicht bis zum Knie im Schlamm stehen müssen, um Musik geniessen zu können. Solche Leute lieben das Moon & Stars in Locarno, mit der vielzitierten und wunderschönen Kulisse des Piazza Grande, von der Stars in Interviews immer wieder schwärmen. Wers nicht glaubt oder nicht selbst erlebt hat, sollte es dieses Jahr unbedingt tun.

1 Meldung im Zusammenhang
Denn bei den vielen Weltstars wird es nicht schwierig sein, seinen persönlichen Favoriten zu finden. Und sollte Ihr Lieblingsmusiker trotzdem nicht drunter sein, empfehlen wir jetzt schon: Gummistiefel kaufen.

Bryan Adams

Er ist der König des kaufmännischen Angestellten-Rocks, der Kuschelrock-Champion und Halbballaden-Gott: Bryan Adams. Bryan-Adams-Songs gehören zu jener Art von Musik, die man nur heimlich hört, aber betrunken beim Aprés-Ski-Halligalli lauthals mitgröhlt. Songs wie «Summer of '69», «Please Forgive Me», «Have You Ever Really Loved A Woman?» oder «Run To You» wurden Welthits. Besonders mit der Hitsingle «(Everything I Do) I Do It For You» aber machte sich der gebürtige Kanadier imagemässig keinen Gefallen und es drängte ihn immer mehr in die Weichspülecke. Aber ihm kanns ja egal sein. Mit über 15 Millionen verkauften Platten ist der Kanadier ein sicherer Wert für seine Plattenfirma. Und garantiert auch schon frühzeitig ausverkauft.

Sting

Jung, wild und sexy? Eher nein, aber Sting war das mal, damals mit den Police. Aber das ist schon lange her. Heute ist der ehemalige Rockstar zu einem ruhigen Feierabend-Entertainer für Audi-Fahrer geworden. Bei seiner aktuellen «Simphonicity»- Tournee hat er ein ganzes Orchester dabei, das seine Songs nochmals tüchtig aufzuckern und Honig drüberschmieren wird. Definitiv nichts für Leute, die alle dreissig Sekunden auf ihr Handy schauen, um zu sehen, ob sie eine SMS erhalten haben. Nein, Sting ist Genussmusik für Leute, die sich auch für feine Teesorten interessieren.

Amy Winehouse

Hingehen, wer Amy Winehouse nochmals eine Chance geben möchte. Sie versprach Besserung und schläft nicht mehr so oft auf der Bühne ein wie früher. Man darf auf jeden Fall sehr gespannt sein, was an diesem Abend passiert. Kommt sie? Ist sie fit? Wenn ja, kann man sich freuen auf einen prima Abend - denn Amy Winehouse ist live fast noch besser als auf Platte, zumindest wenn sie die Pfoten von Drogen und Alkohol lässt. Und wenn sie doch mal wieder den Text vergisst oder das Publikum beleidigt - ist nicht persönlich gemeint. Auf jeden Fall wird man am nächsten Tag was zu erzählen haben.

Zucchero

Auf den Stimmbändern von Zucchero lässt sich Parmesan raffeln. Und zwischendurch raspelt das raue Organ des Singer-/Songwriters auch Süssholz. Balladen gehören genauso ins Repertoire wie pulsierende Latino-Tanzrhythmen. 1983 debütierte der Mann, der eigentlich Adelmo Fornaciari heisst und seit Jahrzehnten Millionen von Platten verkauft. Obwohl er alles andere wie ein Rockstar aussieht und ein Poster von ihm keinen Raum schöner macht. Ein Phänomen wie Grönemeyer. Aber irgendwie scheinen ihn die Leute zu mögen. Ganz besonders am Moon & Stars, wo er schon mehrmals grandiose Auftritte hatte - bestimmt auch dieses Jahr.

Bligg

Gibt es einen sympathischeren Schweizer Rapper als Bligg? Nein. Gibt es einen besseren Schweizer Rapper? Natürlich, aber keiner hat die besseren Mitsingsongs wie Bligg. Und die gehören einfach zu einem Openair wie Sonnencreme und Regenschutz! Ob man unseren Deutschschweizer Rapexport allerdings im Tessin versteht? Egal, sind ja eh praktisch alles Deutschschweizer am Moon and Stars, die ihren Mund ab der Kulisse nicht mehr schliessen können. Aber auch wer nichts versteht: Bliggs Songs gehen schneller ins Tanzbein als die Füsse wippen können. Übrigens: Das Mädchen-Kreischen in der ersten Reihe gehört zu einem Bligg-Konzert - daran muss man sich halt gewöhnen.

(asu/sommerguide.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Wunderbare VW-Bulli Zelte für den Festivalsommer!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Festival findet bereits zum 30. Mal statt.
Programm komplett  Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz komplett. Muse und The Libertines sind die Topacts der Jubiläumsausgabe des Festivals. mehr lesen 
Das Rheintaler Blues Delta  Klein aber fein: Das «Blues Rock» in Widnau ist anfangs Juni DER Hingeher. Auch dieses Jahr ist es dem ... mehr lesen  
Dylan, Stoness, The Who & Co  Los Angeles - Bob Dylan, Paul McCartney, Neil Young, Roger Waters und The Who und die Rolling Stones haben zugesagt, im Herbst in der kalifornische Wüste aufzutreten. Die Konzertreihe findet vom 7. bis 9. Oktober auf dem Empire-Polo-Areal in Indio statt. mehr lesen  
Openair Frauenfeld 2016  The Bigger the Better - das grösste Hip-Hop Festival der Schweiz öffnet vom 7. bis 9.Juli 2016 zum 22. Mal seine Pforten. Hochkarätige Acts ... mehr lesen  
SPECIAL Kino «Warcraft» und «Alice» verdrängen die «Angry Birds» Bern - Die Videospiel-Verfilmung ...
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Musik Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der ...
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 10°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 11°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 11°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 10°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Lugano 20°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten