28. Juni - 1. Juli 2012
OpenAir St. Gallen
publiziert: Dienstag, 12. Jun 2012 / 14:26 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 1. Jul 2012 / 16:36 Uhr
Caligola ist weniger Indie, dafür mehr Pop-Soul-Funk-Disco.
Caligola ist weniger Indie, dafür mehr Pop-Soul-Funk-Disco.

Seit 35 Jahren findet das St. Galler Openair mittlerweile statt. Und noch immer oder besser gesagt, immer mehr oder noch besser gesagt, so gut wie immer ist das Festival im Sittertobel auch in diesem Jahr. Selbst wenn es dünkt, dass das Line-up 2012 nicht ganz so hochkarätig ist wie auch schon, ist es dafür mit umso mehr Liebe gemacht. Vor allem die Nicht-Headliner sind dieses Jahr im Sittertobel einen Besuch wert.

SOMMERGUIDE-INFOBOX

OpenAir St. Gallen

29 638 Personen gefällt das
Rechenwaldstrasse 63
9000 St.Gallen
Schweiz

Telefon: +41 (0)71 272 34 34
Standort
openairsg.ch
facebook.com/openairsg
6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Die Toten HosenDie Toten Hosen
Sonst ist alles wie immer. Warum auch etwas ändern, das sich so bewährt hat?

Danko Jones

Danko Jones ist so viel Rock'n'Roll, dass er es mit legendären Rock'n'Roll-Haureins wie Axl Rose oder Lemmy Kilmister aufnimmt und mit ihnen die Bühne teilt. Schweinerock satt - das bewies das Danko Jones Trio schon oft auf Schweizer Openair- Bühnen. Übrigens: Bevor es vor zwölf Jahren mit Danko Jones so richtig abging, arbeitete der indianisch-kanadische Guitar-Hero in einem Sexshop in Toronto.

Die Toten Hosen

Punk mag tot sein, doch die Hosen leben weiter. Nach mehr als zwanzig Alben sowie unzähligen Auszeichnungen und Konzerten ist die «Opel Gang» wieder zurück in der Eidgenossenschaft, inklusive Kultsongs wie «Alles aus Liebe» oder «Hier kommt Alex», die bis heute zu einem echten Skilager gehören, wie das Flaschenspiel im Mädchenschlag und der Rumpunsch vor der Talfahrt. Im Sittertobel feiern sie ihr dreissigjähriges Jubiläum und ihr neues Album mit einer exklusiven Schweizershow.

Paul Kalkbrenner

Wo Techno-Pionier Paul Kalkbrenner anheizt, glühen die Tanzsohlen. An einem Openair? Warum auch nicht. Noch zu DDR-Zeiten lernte Paul Kalkbrenner Trompete spielen, ein nicht ganz untypisches Instrument für den Star-DJ, der im Sittertobel sein einziges Schweizer Konzert haben wird. Wie viele seiner Berufskollegen zog es den in Leipzig geborenen Kalkbrenner ins chaotische Berlin der frühen 90er-Jahre. Einige seiner wichtigsten Kontakte stammen aber aus dieser Zeit - zum Beispiel sein damaliger WG-Kumpel und heutige Techno-Legende Sascha Funke. Mit ihm schlug er sich die Nächte um die Ohren und legte in Jugendkellern auf. Dann, als man Paul Kalkbrenner endlich ins E-Werk hinein liess, war er auch schnell regelmässiger Gast hinter den Plattentresen und machte sich sukzessive einen Namen.

Caligola

Sie mögen Mando Diao, ganz besonders die zwei Front-Schönlinge Björn Dixgård und Gustaf Norén? Sehr gut. Denn Caligola ist das Auszeit-Projekt der beiden Frontmänner der schwedischen Indieband. Caligola ist weniger Indie, dafür mehr Pop-Soul-Funk-Disco, tanzbar und irgendwie einfach «huere geil». Das wird man öfters im Sittertobel hören, wenn Dixgård und Norén zusammen mit den Brüdern Masse und Sala auf der Bühne stehen.

Gossip

Nach drei Jahren Pause meldete sich das Trio um Beth Ditto mit der Single «Perfect World» wieder zurück. Ihr fünftes Studioalbum «A Joyful Noise» erschien im Mai dieses Jahres. Verantwortlich für das poppige Album ist der Produzent Mark Ronson wie auch das Produzenten-Team Xenomania, die schon für die Pet Shop Boys, Sugababes oder Kylie Minogue die Songs geschrieben haben. Trotz des gängigen Schlankheitswahns bleibt Beth Ditto ihrer alten Form treu: Die Gossip-Sängerin hat einfach keine Nerven für eine Diät. Wer hat die schon? Nach mehreren gescheiterten Versuchen hat sie es endgültig aufgegeben.

Vielleicht liegt es auch daran, dass Beth Ditto ein schweres Jahr hinter sich hat. Der Tod ihres Vaters im Mai 2011 hat Beth Ditto mehr mitgenommen, als sie sich selbst zugestanden hat. Dunkle Schatten legten sich über ihre Seele - Diagnose Depressionen. Die Gossip-Sängerin sagte im Interview mit dem «Attitude»-Magazin, dass ihr zu dieser Zeit alles egal war und sie zum Teil 24 Stunden durchgeschlafen habe. Doch Beth Ditto wurde auch bewusst, wie sterblich man ist und wie wichtig die Familie ist. Sie brauchte letztes Jahr viel Zeit für sich selbst. Doch jetzt sie wieder zurück - mehr Discokugel als je zuvor.

(asu/sommerguide.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese sommerguide.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Besucherkolonne bewegt sich langsam Richtung Festivalgelände.
Openair St.Gallen St. Gallen - Die Nachtschwärmer machen erstmals die Mehrheit am OpenAir ... mehr lesen
Insgesamt wurden 50'000 Tickets verkauft. (Archivbild)
Openair-Festivalnews St. Gallen - Das 36. Open Air St. Gallen, das vom 28. Juni bis 1. Juli im Sittertobel über ... mehr lesen
Openair-Festivalnews Das OpenAir St.Gallen geht Richtung «Ausverkauft». Es sind noch 6'000 ... mehr lesen
Bereits vor zwei Wochen vermeldete das OpenAir St.Gallen, dass der Ticketverkauf auf Rekordkurs ist.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Openair St.Gallen St. Gallen - Seit kurzem macht ein gefälschter Programm-Flyer zum Openair St. Gallen die Runde. Darauf werden «The Prodigy», «Skrillex», «The Kooks» und «Snow Patrol» neben den bereits bestätigten Punkrockern «Die Toten Hosen» als Headliner angekündigt. Die Veranstalter nehmen die Sache mit Humor. mehr lesen 
Wunderbare VW-Bulli Zelte für den Festivalsommer!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Festival findet bereits zum 30. Mal statt.
Programm komplett  Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz komplett. Muse und The Libertines sind die Topacts der Jubiläumsausgabe des Festivals. mehr lesen 
Das Rheintaler Blues Delta  Klein aber fein: Das «Blues Rock» in Widnau ist anfangs Juni DER Hingeher. Auch dieses Jahr ist es dem Verein gelungen ein fabelhaftes Line-Up zusammenzustellen. mehr lesen  
Dylan, Stoness, The Who & Co  Los Angeles - Bob Dylan, Paul McCartney, Neil Young, Roger Waters und The Who und die ... mehr lesen  
Openair Frauenfeld 2016  The Bigger the Better - das grösste Hip-Hop Festival der Schweiz öffnet vom 7. bis 9.Juli 2016 zum 22. Mal seine Pforten. Hochkarätige Acts ... mehr lesen  
SPECIAL Kino «Warcraft» und «Alice» verdrängen die «Angry Birds» Bern - Die Videospiel-Verfilmung ...
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Musik Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der ...
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 12°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 13°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 11°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 15°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 18°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten