Für eine Schweiz mit Herz und Zukunft
Openair auf dem Bundesplatz
publiziert: Montag, 11. Jul 2011 / 10:09 Uhr / aktualisiert: Montag, 11. Jul 2011 / 10:42 Uhr
Openair auf dem Bundesplatz 2010
Openair auf dem Bundesplatz 2010

Am Freitag, 29. Juli 2011 findet das 6. Openair auf dem Bundesplatz in Bern statt. Das Openair versteht sich als Auftakt zum Nationalfeiertag und setzt mit aktuellen, gesellschaftlich relevanten Themen einen Impuls zur Diskussion der Werte in der Schweiz.

SOMMERGUIDE-INFOBOX

Openair auf dem Bundesplatz

5400 Baden
Schweiz
Standort
openair-auf-dem-bundesplatz.ch
2 Meldungen im Zusammenhang
Als Headliner steht Baschi auf der Bühne. Weitere Acts wie die Swiss Music Awards Siegerin Caroline Chevin und die bekannte Schweizer Opernsängerin Noëmi Nadelmann setzen sich ein für eine weltoffene Schweiz. Der Eintritt ist frei - ein 1. August-Geschenk der Organisatoren an die Schweizer Bevölkerung.

Bis zu 20'000 Personen besuchen seit der Premiere im Jahre 2006 jeweils das Openair auf dem Bundesplatz. Der Anlass hat sich in den letzten Jahren zu einer nationalen, jungen Bundesfeier entwickelt. Der Bundesplatz droht aus allen Nähten zu platzen, wenn ein in erster Linie junges Publikum für eine Schweiz mit Herz und Zukunft einsteht. Dies wird auch dieses Jahr der Fall sein! Die Auftritte von Baschi, Caroline Chevin und Noëmi Nadelmann, seit ihrem Auftritt bei «Kampf der Chöre» einem breiten Publikum bekannt, sorgen für eine tolle Stimmung auf dem über 100 Jahre alten Bundesplatz.

Themenschwerpunkte und Jahrespartner 2011

Im Rahmen des Europäischen Jahres der Freiwilligentätigkeit 2011 tritt die Stiftung Pro Juventute als Kampagnenpartner des Openair 2011 auf. Die Pro Juventute setzt sich seit nunmehr fast 100 Jahren für eine engagierte Zukunft für Kinder und Jugendliche ein und feiert mit der Bevölkerung das Jahr der Freiwilligenarbeit.

Als Themenpartner setzt sich die Stiftung Green Cross Schweiz für eine unbelastete Zukunft für alle ein und ist bereits zum zweiten Mal dabei. Sie erinnert 25 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl daran, dass die Folgen noch lange nicht ausgestanden sind. Kinder und Jugendliche leiden am stärksten unter den Folgen der radioaktiven Verstrahlung. Betroffene Kinder aus dem Tschernobyl-Gebiet werden sich direkt ans Publikum wenden.

Zum zweiten Mal nach 2008 steht dank der Unterstützung durch die Stiftung Cerebral die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung im Zentrum der Umsetzung vor Ort auf dem Bundesplatz. Als Projektpartner setzt sich die Stiftung gemeinsam mit dem Verein Openair auf dem Bundesplatz dafür ein, dass die Veranstaltung für alle Menschen mit oder ohne Behinderung zu einem unvergesslichen Anlass wird.

Erstklassige Künstler und Künstlerinnen und prominente Persönlichkeiten setzen am 29. Juli 2011 ein Zeichen für eine weltoffene, kinderfreundliche, nachhaltige und chancengleiche Schweiz. Die Schweizer Bevölkerung ist herzlich eingeladen, am attraktiven Programm mit einer Spielwerkstatt ab 12 Uhr für Familien und Kinder und am Musikprogramm von 16 bis 22 Uhr teilzuhaben.

(asu/sommerguide.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Caroline Chevin
Openair-Festivalnews Es ist das wohl einzige Openair mit ... mehr lesen
Wunderbare VW-Bulli Zelte für den Festivalsommer!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Festival findet bereits zum 30. Mal statt.
Programm komplett  Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz komplett. Muse und The Libertines sind die Topacts der Jubiläumsausgabe des Festivals. mehr lesen 
Das Rheintaler Blues Delta  Klein aber fein: Das «Blues Rock» in Widnau ist anfangs Juni DER Hingeher. Auch dieses Jahr ist es dem Verein gelungen ein fabelhaftes Line-Up zusammenzustellen. mehr lesen  
Openair Frauenfeld 2016  The Bigger the Better - das grösste Hip-Hop Festival der Schweiz öffnet vom 7. bis 9.Juli 2016 zum 22. Mal seine Pforten. Hochkarätige Acts ... mehr lesen  
SPECIAL Kino «Warcraft» und «Alice» verdrängen die «Angry Birds» Bern - Die Videospiel-Verfilmung ...
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Musik Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der ...
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 2°C 6°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee Wolkenfelder, Flocken
Basel 4°C 7°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, Flocken wechselnd bewölkt
St. Gallen 1°C 4°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee bewölkt, etwas Schnee
Bern 3°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, Flocken freundlich
Luzern 4°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee bewölkt, etwas Schnee
Genf 3°C 7°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee freundlich
Lugano 4°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.sommerguide.ch/ajax/seminar.aspx?ID=965&lang=de