Besucherrekord im vergangenen Jahr

Blumenweg zum Schloss Chillon

publiziert: Mittwoch, 11. Sep 2013 / 14:12 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 11. Sep 2013 / 14:54 Uhr
Als Monument vergangener Zeiten thront das Schloss Chillon auf seiner Felseninsel.
Als Monument vergangener Zeiten thront das Schloss Chillon auf seiner Felseninsel.

Majestätische Begebenheiten erfordern eine würdige Vorbereitung. Die dann in diesem Fall wäre: Der Bummel entlang der Seepromenade auf dem so genannten Blumenweg.

1 Meldung im Zusammenhang
Auf diesem darf die Fantasie schon einmal ein bisschen vorblühen für den Besuch des Schlosses zu Chillon: Vier Kilometer von Montreux und deren zwei vor Villeneuve, trotzt es seit über einem Jahrtausend Wind und Wetter. Drei Schlosshöfe schliessen die Mauern ein.

Bankett-Säle, gross wie Turnhallen, mehrere Kapellen, die Gemächer der Landvögte und unterirdische Gewölbe vereinen sich zu einem riesigen mittelalterlichen Multiplex.

Was im Nachhinein durchaus von Nöten ist: Im vergangenen Jahr verzeichnete Chillon mit über 350'000 Besuchern einen Rekord. Und da sind jene Blumenweg-Wanderer noch nicht mitgezählt, die bloss für einen Boxenstopp am schlosseigenen Badestrand vorbeikommen.

(asu/sommerguide.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Das Schloss Chillon ... mehr lesen
Das Château Chillon in Street View.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Muse Live at Glastonbury 2010.
Sommer Iron Maiden und Massive Attack  Nyon VD - Nach dem Jubiläum zum 40. Paléo Festival letztes Jahr haben die Organisatoren diesmal eine weniger stressige Ausgabe geplant. Dennoch wartet das Festival in Nyon VD mit Rockgrössen wie Muse und Iron Maiden, viel Prominenz aus Frankreich und elektronischer Musik auf. mehr lesen  
Höhlenland Schweiz  Mystisch, faszinierend, einzigartig: Die Tropfsteinhöhle von Vallorbe gibt Einblicke in eine Welt vor ... mehr lesen  
Openair-Festivalnews 270'000 begeisterte Musikfans  Nyon VD - 270'000 Musikfans haben das 40. Paléo Festival im waadtländischen Nyon besucht. Robbie Williams, Sting, Johnny Hallyday, Patti Smith und viele mehr begeisterten die Zuschauer und Zuschauerinnen während der siebentägigen Jubiläumsausgabe. mehr lesen  
Geburtstagsausgabe startet mit Wetter-Glück.
Openair-Festivalnews 40. Ausgabe des Openairs  Nyon VD - Das 40. Paléo Festival erwartet von morgen Montag bis Sonntag um die 270'000 Besucher in Nyon (VD). Die ... mehr lesen  
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Magnettonband mit der Aufnahme von B.B. Kings Konzert am Jazzfestival Montreux von 1980 aus dem Archiv der Claude Nobs Foundation. Das Band befindet sich in einem fortgeschrittenen Stadium des Verfalls, sodass es mit herkömmlichen Methoden nicht mehr direkt abgespielt werden kann.
Musik Montreux-Festival: Musik wird mit Röntgenlicht gerettet Das Paul Scherrer Institut hat eine ...
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 16°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Basel 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 17°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bedeckt mit Gewittern
Bern 16°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Luzern 18°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Genf 17°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt
Lugano 18°C 30°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten