5. - 6. September 2013

Chant du Gros

publiziert: Donnerstag, 22. Aug 2013 / 15:42 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 22. Aug 2013 / 16:00 Uhr
Le Noirmont JU
Le Noirmont JU

Le Noirment hat gut 1500 Einwohner, eine Grenze zu Frankreich und einen Bahnhof, der diese Bezeichnung gerade mal so knapp verdient. An 362 Tagen im Jahr deutet absolut nichts an der ländlichen Idylle darauf hin, dass hier schon Rockstars wie Deep Purple oder die Punkrocker von Ska-P eingefahren sind. Und dann kommt das erste Wochenende im September.

3 Meldungen im Zusammenhang
Dann verhängt der Bürgermeister den Ausnahmezustand und auf dem Acker gleich neben bereits erwähntem Bahnhof (nun gut, nennen wir es Haltestelle...) kommen die Bühnen, Stände und Zelte des Chant du Gros zu stehen. Auf ersteren spielen jedes Jahr namhafte Headliner. Zweitere verkaufen Sonnenbrillen, Hippie-Klamotten oder Raclette-Brötchen an jene, die sich dann irgendwann spätnachts oder auch erst im Morgenrot relativ angeschwipst in Dritterem aufs Ohr hauen. Ist ja schliesslich 2013 das 22. Chant du Gros - Schnapszahl!

Rock Oz'Arènes

Brot und Spiele? Nein, am Rock oz Arenes 2013 lautet das Credo: Beats und Spandexkostüme, etwa wenn der Bern-Berlinerische Discozirkus Bonaparte am 15. August in der Manege des Amphitheaters zu Avenches die Elektropunk-Sau rauslässt.

In etwas sanfterer Manier hält die schottische Folk-Prinzessin Amy Macdonald das Volk bei Laune. Zu ihren Hits wird in der Arena wohl fleissig geschmust - freiwillig oder unfreiwillig, denn vergangenen Herbst waren die Tickets für die Macdonald-Konzerte an fünf aufeinanderfolgenden (!) Abenden im definitiv weniger stimmigen Zürcher Komplex 457 ratzeputz ausverkauft. Es dürfte eng werden in Avenches.

«Sold Out» steht leider bereits hinter der Elektroz-Arenes-Nacht vom 16. August mit David Guetta. Halb so schlimm, dann gehen wir halt zu Pop-Paradiesvogel Mika, der das Festival einen Tag später beschliesst, und sich den hitparadentechnischen Ritterschlag ja ebenfalls längst verdient hat. Für den gibt es noch Karten. Noch.

(asu/sommerguide.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese sommerguide.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sommer Avenches VD - Die 21. Ausgabe des ... mehr lesen
33'000 Zuschauer kamen zum Feiern.
Le Noirmont - Die legendäre ... mehr lesen
Der Song «Smoke on the Water» entstand in der Schweiz. Jetzt kommt die Rocklegende Deep Purple zurück.
Wunderbare VW-Bulli Zelte für den Festivalsommer!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Eine Blache kann bedruckt und einfach an einem passenden Ort aufgehängt werden.
Eine Blache kann bedruckt und einfach an einem ...
Publinews Festivals dienen nicht nur der Unterhaltung der Menschen, sondern bieten sich auch als Werbeträger an. Aufgrund der Vielzahl von Besuchern ergeben sich für den Veranstalter auch Einnahmemöglichkeiten mit Werbepartnern. Welche Möglichkeiten es gibt, wollen wir in diesem Artikel erläutern. mehr lesen  
Programm komplett  Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. ... mehr lesen  
Das Rheintaler Blues Delta  Klein aber fein: Das «Blues Rock» in Widnau ist anfangs Juni DER Hingeher. Auch dieses Jahr ist es dem Verein gelungen ein fabelhaftes Line-Up zusammenzustellen. mehr lesen  
Dylan, Stoness, The Who & Co  Los Angeles - Bob Dylan, Paul McCartney, Neil Young, Roger Waters und The Who und die ... mehr lesen  
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
Nah und Fern: Im Barock etabliert sich das Stillleben als selbständige Gattung. Kunstvoll zusammengestellte Gold- und Silberwaren, venezianische Gläser, orientalische Textilien und chinesisches Porzellan zeugen von damaligen Sammlungs- und Handelsinteressen. Simon Luttichuys (zugeschrieben), Stillleben, 1650-1680, Öl auf Leinwand.
Kultur Barock. Zeitalter der Kontraste Opulenz und Innovation auf der einen, Tod und Krise auf der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 7°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 15°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 7°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Luzern 8°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 8°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 11°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten