10. - 12. August 2012

Heitere Openair: Die Grossveranstaltung im Mittelland

publiziert: Freitag, 29. Jun 2012 / 09:40 Uhr
Stress steht am 10. August auf der Lindenbühne.
Stress steht am 10. August auf der Lindenbühne.

Anfang der 70er-Jahre bemühten sich einige Rüebliländer Musikfreaks, auf dem Heitere-Festplatz zu Zofingen eine Musik-Grossveranstaltung aufzuziehen. Das Unterfangen scheiterte jedoch vorerst an den lokalen Behörden und vielleicht auch etwas an der Initiative.

SOMMERGUIDE-INFOBOX

Heitere Open Air

3 769 Personen gefällt das
Untere Brühlstrasse 7
4800 Zofingen
Schweiz
Standort
heitere.ch
facebook.com/HeitereOpenAir
1 Meldung im Zusammenhang
Erst als die Eidgenossenschaft 1991 ihren 700. Geburtstag feierte, rauften sich die Zofinger zusammen und lockten mit dem ersten Heitere-Abend 4000 Zuschauer auf die Wiese. Von einem Tag ist das Heitere inzwischen auf drei Tage aufgeblasen worden - und ein fester Wert im Openair-Programm. Dieses Jahr findet die 22. Ausgabe des Heiteren statt.

Turbonegro

Es ist nicht möglich, über Turbonegro zu schreiben, ohne dabei geschmacklos zu sein. Denn wer Songs im Repertoire hat, die «Bad Mongo», «Hobbit Motherfuckers» oder «Fuck The World» heissen, und am Stuttgarter Flughafen verhaftet wurden, weil sie einen halben Meter langen Säbel im Handgepäck hatten, ist entweder brillant oder bekloppt. Turbonegro ist ersteres - Kunst sogar. Denn sie spielen intelligent mit breitgetretenen Klischees, stupiden Vorurteilen und peinlichen Interpretationen. Und das ziemlich laut, schnell und geil. Leider ist Sänger Hank van Helvete nicht mehr dabei, sondern wurde durch Tony Sylvester ersetzt. Aber Turbonegro ist ja nicht bloss Hank van Helvete, sondern eher Happy Tom. Ein Aufmarsch der Turbojugend dürfte am Heitere also gewiss sein.

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra vermischen rockige Sounds mit ost-europäischem Einfluss, dem Blues eines Tom Waits und poppigen Schmacht-Hymnen. Ihr Debütalbum «Ompa Til Du Dor» verkaufte sich 2003 in kürzester Zeit über 90'000 Mal und ist somit die erfolgreichste Rockplatte in norwegischer Sprache. Aber nicht nur, dass sie in ihrer Heimatsprache singen, macht den Erfolg dieses Sextetts aus. Sie werden als weltbeste Liveband gehandelt, und davon sind nicht nur die skandinavischen Fans überzeugt. Konzerte verteilt über den ganzen Globus haben ihre Fangemeinschaft immens anwachsen lassen, ihren Ruhm zementiert. Nebst den gängigen Instrumenten Schlagzeug, Gitarre und Bass machen die sechs jungen Männer zusätzlich mit allem auf sich aufmerksam, auf das sich streichen, kratzen, prügeln lässt: Kontrabass, Pauken, Orgel, Ölfässer und sonstige Blechutensilien werden geklopft und gehämmert. Nach dem Soloprojekt des Sängers in englischer Sprache sind sie nun wieder gemeinsam unterwegs.

 

(li/sommerguide.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Openair-Festivalnews Heiter weiter auch dieses Jahr mit dem beliebten Zofinger Festival, das 2013 zum 23. Mal ... mehr lesen
Heitere Openair Zofingen
Wunderbare VW-Bulli Zelte für den Festivalsommer!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Eine Blache kann bedruckt und einfach an einem passenden Ort aufgehängt werden.
Eine Blache kann bedruckt und einfach an einem ...
Publinews Festivals dienen nicht nur der Unterhaltung der Menschen, sondern bieten sich auch als Werbeträger an. Aufgrund der Vielzahl von Besuchern ergeben sich für den Veranstalter auch Einnahmemöglichkeiten mit Werbepartnern. Welche Möglichkeiten es gibt, wollen wir in diesem Artikel erläutern. mehr lesen  
Programm komplett  Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz komplett. Muse und The Libertines sind die Topacts der Jubiläumsausgabe des Festivals. mehr lesen  
Das Rheintaler Blues Delta  Klein aber fein: Das «Blues Rock» in Widnau ist anfangs Juni DER Hingeher. Auch dieses Jahr ist es dem Verein gelungen ein fabelhaftes Line-Up zusammenzustellen. mehr lesen  
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
SPECIAL Kino Miramax verklagt Tarantino wegen Versteigerung von NFTs US-Regisseur Quentin Tarantino ...
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Musik Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der ...
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
Ali im Training kurz vor einem Kampf, London, 1966.
Kultur «Thomas Hoepker - DEAR MEMORIES» Die Ausstellung «Thomas Hoepker - DEAR MEMORIES» ist nach ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 17°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Basel 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Bern 17°C 21°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Luzern 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Genf 20°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Lugano 20°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten