Lac de Joux

publiziert: Mittwoch, 11. Sep 2013 / 16:10 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 11. Sep 2013 / 16:41 Uhr
Im Sommer vertreiben sich auf und um die zehn Quadratkilometer Wasserspiegel im Vallée de Joux die Ausflügler problemlos die Zeit.
Im Sommer vertreiben sich auf und um die zehn Quadratkilometer Wasserspiegel im Vallée de Joux die Ausflügler problemlos die Zeit.

Oben, in den Ausläufern des Waadtländer Jura, versteckt sich der kleine Bruder des Genfer Sees: Der Lac de Joux, dessen Fläche gerade einmal ein Sechzigstel des Leman ausmacht.

2 Meldungen im Zusammenhang
Eine Bestmarke hält er dennoch: Praktisch jeden Winter gefriert er - da knapp 1000 Höhenmetern zwischen der Risoud-Hügelkette und dem Massiv des Mont Tendre gelegen - zum grössten natürlichen Eisfeld Europas.

Auch im Sommer vertreiben sich jedoch auf und um die zehn Quadratkilometer Wasserspiegel im Vallée de Joux die Ausflügler problemlos die Zeit. Für Windsurfer herrschen optimale Bedingungen, in den Tiefen schwadern Flaschentaucher umher, am Plage du Rocheray liegen die Krimiroman-Leser im Sand und Wanderer und Mountainbiker besichtigen die Höhlen von Vallorbe, wo die beiden Flüsse Lionne und Orbe den Lac de Joux verlassen.

Camping de Vidy

Schnell einmal 200 Franken legen Sie für ein Zimmer auf die Rezeptionstheke des Hotels Victoria an der Rue de la Gare. Übernachten können Sie in Lausanne - vielleicht mit leicht zurückgesteckten Komfortansprüchen - auch für einen Zehntel davon. Auf dem Zeltplatz Vidy. Vier Sterne hat auch der, Seesicht sowieso, denn von der Lage her sticht er jeden Luxusschuppen aus: Direkt am Ufer des Lac Leman, gleichzeitig nur ein paar Schritte vom Stadtzentrum entfernt.

So geht Downtown-Camping mit Stil, am Wochenende fahren Musikgruppen ihr Equipment auf, Animateure beschäftigen die Kids. Und das gesparte Geld vom Victoria verprassen Sie lieber an einem der Tische auf der Seeterrasse des Camping-Restaurants.

(asu/sommerguide.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Schweizer Wasserski und ... mehr lesen
Benjamin Stadlbauer im Geschwindigkeitsrausch auf dem nassen Element.
Lausanne - Bühnenaltstar Benno Besson begeistert das Publikum mit einem Breughel'schen Bilderbuch menschlicher Laster und Lästerchen. Am Dienstag war im Lausanner Théâtre Vidy Schweizer Premiere seiner Inszenierung von Brechts «Kaukasischem Kreidekreis». mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Muse Live at Glastonbury 2010.
Sommer Iron Maiden und Massive Attack  Nyon VD - Nach dem Jubiläum zum 40. Paléo Festival letztes Jahr haben die Organisatoren diesmal eine weniger stressige Ausgabe geplant. Dennoch wartet das Festival in Nyon VD mit Rockgrössen wie Muse und Iron Maiden, viel Prominenz aus Frankreich und elektronischer Musik auf. mehr lesen  
Höhlenland Schweiz  Mystisch, faszinierend, einzigartig: Die Tropfsteinhöhle von Vallorbe gibt Einblicke in eine Welt vor ... mehr lesen  
Openair-Festivalnews 270'000 begeisterte Musikfans  Nyon VD - 270'000 Musikfans haben das 40. Paléo Festival im waadtländischen Nyon besucht. Robbie ... mehr lesen  
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
Nah und Fern: Im Barock etabliert sich das Stillleben als selbständige Gattung. Kunstvoll zusammengestellte Gold- und Silberwaren, venezianische Gläser, orientalische Textilien und chinesisches Porzellan zeugen von damaligen Sammlungs- und Handelsinteressen. Simon Luttichuys (zugeschrieben), Stillleben, 1650-1680, Öl auf Leinwand.
Kultur Barock. Zeitalter der Kontraste Opulenz und Innovation auf der einen, Tod und Krise auf der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 7°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 15°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 7°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Luzern 8°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 8°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 11°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten