12. - 14. Juli 2013

Les Médiévales Saint-Ursanne

publiziert: Mittwoch, 10. Jul 2013 / 14:49 Uhr
Lautenspieler und Tavernen, die Met ausschenken, am Fest «Les Médiévales» in Saint-Ursanne/JU.
Lautenspieler und Tavernen, die Met ausschenken, am Fest «Les Médiévales» in Saint-Ursanne/JU.

Wie hätte das wohl ausgesehen, wenn irgendein Hofnarr schon im 13. Jahrhundert auf dieselbe Idee gekommen wäre, welche die Macher von Woodstock 1969 hatten?

1 Meldung im Zusammenhang
Wir nehmen einmal an, es hätte - ähnlich wie beim Flower-Power-Festival - ein ziemliches Verkehrschaos gegeben. Die Anreise nach Saint Ursanne ins Clos du Doubs gestaltete sich im Mittelalter nämlich äusserst beschwerlich.

Heute hat das Städtchen einen Bahnhof an der SBB-Linie zwischen Delémont und Porrentruy und zu den Médiévales gelangt man mit Vorteil auf diesem Weg. Der Blick vom Bahnsteig auf den antiken Dorfkern gibt einem nämlich schon einmal eine Vorahnung, was einen zwischen dem 12. und 14. Juli unter dem Motto «Gralsuche und Kreuzzüge» dort erwartet: Ritterkämpfe, Reitturniere, Tavernen, die Met ausschenken, Lautenspieler... Szenen wie aus einem millionenschweren Hollywood-Schinken. Schinken? Klar, es wird königlich aufgetischt und hemmungslos geschlemmt, wie das damals an den Tafelrunden der Burgherren so Sitte war.

(asu/sommerguide.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Stadt, Land und Fluss, urbanes ... mehr lesen
Richtig gewickelt: Mit dem Wickelfisch ausgerüstet lässt man sich in Basel durch den Sommer treiben - am liebsten im Rhein!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
«Wäre das Wetter nicht stürmisch gewesen, ...
Infolge eines schweren Sturms  Cape Canaveral - Das Unternehmen SpaceX ist zum zweiten Mal mit dem Versuch einer Raketenlandung auf einer Plattform im Meer gescheitert. Die Plattform konnte wegen eines schweren Sturms nicht im Meer bleiben. mehr lesen 
Grösste Stadt des Hochjuras  Die Uhr abhandengekommen? Höchste Zeit für einen Abstecher ins Shangri-La der Tick-Tack-Fetischisten: ... mehr lesen  
La Chauxde-Fonds zählt dank dem Uhrenhandwerk zum UNESCO-Weltkulturerbe.
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
Nah und Fern: Im Barock etabliert sich das Stillleben als selbständige Gattung. Kunstvoll zusammengestellte Gold- und Silberwaren, venezianische Gläser, orientalische Textilien und chinesisches Porzellan zeugen von damaligen Sammlungs- und Handelsinteressen. Simon Luttichuys (zugeschrieben), Stillleben, 1650-1680, Öl auf Leinwand.
Kultur Barock. Zeitalter der Kontraste Opulenz und Innovation auf der einen, Tod und Krise auf der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 7°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 15°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 7°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Luzern 8°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 8°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 11°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten