15. - 26. August 2012

Musikfestwochen: 2 Wochen lang viel Musik

publiziert: Mittwoch, 4. Jul 2012 / 08:41 Uhr
Einer der Hauptacts: Franz Ferdinand.
Einer der Hauptacts: Franz Ferdinand.

In der Steinberggasse zu Winterthur werden moderne Legenden geschrieben.

Rockstars, die heute das Londoner Wembley- Stadion gleich mehrfach füllen, gaben in Winterthur schon Konzerte: Radiohead, Muse, die Foo Fighters, Green Day, Iggy Pop oder Mano Negra.

Die Winterthurer Musikfestwochen darf man ruhig wörtlich nehmen: viel Musik, ein grosses Fest - und das zwei Wochen lang. Viele Konzerte davon sogar gratis.

Kummerbuben

Ja, das Herz, das in des Eidgenossen Brust schlägt, ist ein bisschen wie ein trockener Strohball: Es braucht einen Funken, um Feuer und Flamme zu fangen. In der Höhle der Kummerbuben heisst dieser Funken Mario Batkovic und spielt Handörgeli. Unter seiner Regie schneidern die Kummerbuben den Traditionsliedern Arrangements auf den Leib, die besonders auf der Bühne eine unheimliche Wucht entfalten - obwohl unter dem Getöse honigsüsse Melodien ihre Blüten treiben. Als Tornado fegen die Kummerbuben übers Land und gleichzeitig den Staub vom Schweizer Volksliedgut.

Franz Ferdinand

Zackige Melodien und knackige Rhythmen beförderten Franz Ferdinand zum Primus des Retro-Rock. Danach schienen sich die Schotten auf den eigenen Lorbeeren auszuruhen, ihr Zweitling brachte (zu) wenig Neues, um den Platz an der Sonne zu zemen- tieren. Erst 2009 lieferten die Franzmänner mit «Tonight» ein kaiserliches Kraftwerk von einem Discorock- Album nach. Im Rahmen einer Werbekampagne für das französische Modelabel Dior nahm die Schauspielerin Marion Cotillard 2010 den Song «The Eyes of Mars» auf, der von Franz Ferdinand geschrieben wurde. Weiterhin steuerte die Band Anfang 2010 eigens für Tim Burtons Neuverfilmung von «Alice im Wunderland » den Song «The Lobster Quadrille» bei.

(li/sommerguide.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Musikfestwochen - mit der 39. Ausgabe eines der ältesten und traditionsreichsten ... mehr lesen
Etwa 50'000 Besucher genossen an drei Spielorten in der Winterthurer Altstadt Musik, Kleinkunst, Film, Theater, Kinderkonzerte und Tanz.
Yeah, Travis: Neue Songs, neues Album!
Openair-Festivalnews Viel Musik, ein grosses Fest und das ... mehr lesen
Wunderbare VW-Bulli Zelte für den Festivalsommer!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Eine Blache kann bedruckt und einfach an einem passenden Ort aufgehängt werden.
Eine Blache kann bedruckt und einfach an einem ...
Publinews Festivals dienen nicht nur der Unterhaltung der Menschen, sondern bieten sich auch als Werbeträger an. Aufgrund der Vielzahl von Besuchern ergeben sich für den Veranstalter auch Einnahmemöglichkeiten mit Werbepartnern. Welche Möglichkeiten es gibt, wollen wir in diesem Artikel erläutern. mehr lesen  
Das Rheintaler Blues Delta  Klein aber fein: Das «Blues Rock» in Widnau ist anfangs Juni DER Hingeher. Auch dieses Jahr ist es dem ... mehr lesen  
Dylan, Stoness, The Who & Co  Los Angeles - Bob Dylan, Paul McCartney, Neil Young, Roger Waters und The Who und die Rolling Stones haben zugesagt, im Herbst in der kalifornische Wüste aufzutreten. Die Konzertreihe findet vom 7. bis 9. Oktober auf dem Empire-Polo-Areal in Indio statt. mehr lesen  
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Musik Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der ...
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
Nah und Fern: Im Barock etabliert sich das Stillleben als selbständige Gattung. Kunstvoll zusammengestellte Gold- und Silberwaren, venezianische Gläser, orientalische Textilien und chinesisches Porzellan zeugen von damaligen Sammlungs- und Handelsinteressen. Simon Luttichuys (zugeschrieben), Stillleben, 1650-1680, Öl auf Leinwand.
Kultur Barock. Zeitalter der Kontraste Opulenz und Innovation auf der einen, Tod und Krise auf der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 9°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen anhaltender Regen
Basel 11°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 9°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass anhaltender Regen
Bern 10°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 10°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass anhaltender Regen
Genf 11°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Lugano 10°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten