40. Ausgabe des Openairs

Paléo-Festival erwartet 270'000 Besucher

publiziert: Sonntag, 19. Jul 2015 / 15:34 Uhr / aktualisiert: Montag, 20. Jul 2015 / 06:25 Uhr
Geburtstagsausgabe startet mit Wetter-Glück.
Geburtstagsausgabe startet mit Wetter-Glück.

Nyon VD - Das 40. Paléo Festival erwartet von morgen Montag bis Sonntag um die 270'000 Besucher in Nyon (VD). Die Geburtstagsausgabe startet unter den besten meteorologischen Voraussetzungen. Robbie Williams gibt den Startschuss, weitere Headliner sind Sting und Joan Baez.

1 Meldung im Zusammenhang
Festivaldirektor Daniel Rossellat erwartet «keine Sorgen, ausser den üblichen Problemchen, wenn eine 20'000-Seelen-Gemeinde vorübergehend zur Stadt wird mit täglich 50'000 zusätzlichen Bewohnern». Zu diesen Problemchen gehört der Transport.

«Wir versuchen die Leute zur Bildung von Fahrgemeinschaften und zur Nutzung des öffentlichen Verkehrs zu ermuntern, um den Schaden an der Umwelt zu minimieren», sagt der Festival-Patron. Das Problem sei, wenn nach einem Konzert - wie letztes Jahr nach dem von Stromae - 3000 Familien gleichzeitig auf den Parkplatz stürmten und hofften, bald abfahren zu können.

Jeden Abend kämen 11'000 bis 13'000 Autos, sagte Rossellat am Sonntag vor den Medien. Da sei es unmöglich, innert einer Viertelstunde das Gelände zu verlassen. Am Montag nach dem Konzert von Robin Williams dürfte es seiner Meinung nach wieder zum Stau kommen, da sei es nicht angeraten, dass alle gleichzeitig abzureisen versuchen.

Hitze-Massnahmen

Was die zu erwartende Gluthitze betreffe, biete das Festival auf der Asse-Ebene seit 2003 gratis Wasser an. Es sei trinkbar - auch auf den Toiletten.

Mit dem Kanton sei vereinbart, dass keine privaten Feuer erlaubt seien. Man halte ein paar Gemeinschaftsfeuer unter Kontrolle. Das traditionelle Feuerwerk sollte wie geplant stattfinden - dank einem ausserordentlichen Sicherheits-Dispositiv.

Orientalische Genüsse

Das Village du Monde hat dieses Jahr das Motto «Extrème Orient»: Dort stellen sich Musiker aus Japan, China, Südkorea, Taiwan, Thailand und der Inneren Mongolei vor. Neben dem Gehör wird auch der Geschmackssinn angesprochen, beispielsweise mit japanischem Okonomiyaki, kambodschanischem Laab Kai, Bubur Kacang aus Malaysia oder vietnamesischem Bier.

Das Festival war im April innert 52 Minuten ausverkauft gewesen. Dennoch ist nicht aller Tage Abend: Für jeden Festivaltag wurden 1500 Tickets zurückbehalten, die am jeweiligen Datum ab 9 Uhr im Internet angeboten werden, wie Festivalsprecherin Michelle Müller in Erinnerung rief.

(jz/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Openair-Festivalnews Lausanne/Nyon - Das Paléo Festival ... mehr lesen
Wunderbare VW-Bulli Zelte für den Festivalsommer!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Eine Blache kann bedruckt und einfach an einem passenden Ort aufgehängt werden.
Eine Blache kann bedruckt und einfach an einem ...
Publinews Festivals dienen nicht nur der Unterhaltung der Menschen, sondern bieten sich auch als Werbeträger an. Aufgrund der Vielzahl von Besuchern ergeben sich für den Veranstalter auch Einnahmemöglichkeiten mit Werbepartnern. Welche Möglichkeiten es gibt, wollen wir in diesem Artikel erläutern. mehr lesen  
Programm komplett  Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz komplett. Muse und The Libertines sind die Topacts der Jubiläumsausgabe des Festivals. mehr lesen  
Das Rheintaler Blues Delta  Klein aber fein: Das «Blues Rock» in Widnau ist anfangs Juni DER Hingeher. Auch dieses Jahr ist es dem Verein gelungen ein fabelhaftes Line-Up zusammenzustellen. mehr lesen  
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
Nah und Fern: Im Barock etabliert sich das Stillleben als selbständige Gattung. Kunstvoll zusammengestellte Gold- und Silberwaren, venezianische Gläser, orientalische Textilien und chinesisches Porzellan zeugen von damaligen Sammlungs- und Handelsinteressen. Simon Luttichuys (zugeschrieben), Stillleben, 1650-1680, Öl auf Leinwand.
Kultur Barock. Zeitalter der Kontraste Opulenz und Innovation auf der einen, Tod und Krise auf der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 7°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 15°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 7°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Luzern 8°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 8°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 11°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten