31. Juli - 5. August 2012
Rock Oz' Arénes: Eine vibrierende Arena mit Alice Cooper
publiziert: Montag, 25. Jun 2012 / 09:46 Uhr
Am Freitag 3. August 2012 wird die Arena von Avenches zum Dekor einer seiner grossartigen Shows.
Am Freitag 3. August 2012 wird die Arena von Avenches zum Dekor einer seiner grossartigen Shows.

Wer Weltstars vor rund 5000 Nasen auftreten lassen will, der braucht eine mordsprächtige Location. Die alten Mauern des Amphitheaters und das malerische Dörfchen haben mehr prominente Verehrer als die vielen, vielen Weltstars, die hier bereits aufgetreten sind.

SOMMERGUIDE-INFOBOX

Rock Oz' Arènes

4 711 Personen gefällt das
Amphithéâtre
1580 Avenches
Schweiz

Telefon: +41 26 675 4422
Standort
rockozarenes.com
facebook.com/rockozofficiel
twitter.com/#!/rockozofficiel
3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Alice CooperAlice Cooper
Radiohead-Sänger Thom Yorke ist nur einer davon, der nach einem Auftritt unbedingt in die Arena zurückkehren wollte, in der sich vor zwei Jahrtausenden noch Gladiatoren gegenseitig die Gliedmassen absäbelten.

Ende August 1992 fand das Festival unter dem Namen Arènes d'Avenches erstmals statt: von 14 bis 1 Uhr traten im römischen Amphitheater von Avenches ausschliesslich Schweizer Bands auf, organisiert wurde es von einer Gruppe Kumpels aus dem Umfeld von Terre des Hommes und bescheidene 730 Personen besuchten damals das Happening.

Alice Cooper

Elternschreck, Showman, Alki, Comeback: Alice Cooper hat bereits sämtliche Stationen einer veritablen Rockstar-Karriere hinter sich. Und immer noch vor sich. Er gilt nach wie vor als der Rockmaster of Horror, auch wenn die Schlangen, das Blut und die Fledermäuse mittlerweile zuhause bleiben. Eigentlich war Alice Cooper der Name der Band, in der Vincent Damon Furnier spielte. Der Legende nach hat Furnier den Namen Alice Cooper von einer Frau gleichen Namens, die im 17. Jahrhundert als Hexe auf dem Scheiterhaufen endete und deren Reinkarnation er angeblich sein soll.

LMFAO

Ausgerechnet der Sohn von Motown-Gründer Berry Gordy und dessen Neffe stecken hinter dem Elektro-Musikprojekt «Laughing My Fucking Ass Off», das mit Hits wie «Party Rock Anthem» oder «Sexy And I Know It» die internationalen Hitparaden stürmten. Auch das Album «Party Rock» stieg sofort auf Platz 1 bei den Dance-Charts. Bei ihren ersten Auftritten trugen sie grelle, selbstbedruckte T-Shirts mit dem Bandlogo oder den Texten ihrer Songs. Daraus entwickelte sich eine ganze Kollektion mit Hemden, Jacken, Brillen und Anhängern, die sie über das eigene Modelabel Party Rock Life vertreiben. Wen wunderts, dass die Band so heisst wie sie heisst.

(li/sommerguide.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese sommerguide.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Alice Cooper (66) sieht sich als ... mehr lesen
Rocklegende Alice Cooper wollte zum dunklen Lord der Musikszene werden und liess sich deshalb sein schauriges Alter Ego einfallen.
Le Noirmont JU
Openair-Festivalnews Le Noirment hat gut 1500 Einwohner, eine Grenze zu Frankreich und einen Bahnhof, der diese ... mehr lesen
Sommer Avenches VD - Die 21. Ausgabe des ... mehr lesen
33'000 Zuschauer kamen zum Feiern.

Alice Cooper

Diverse Produkte rund um die Musik-Legende
DVD - Music: Rock/Heavy Metal
ALICE COOPER-SPECIAL EDIT.EP - DVD - Music: Rock/Heavy Metal
Genre/Thema: Music: Rock/Heavy Metal - ALICE COOPER-SPECIAL EDIT.EP (D ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Alice Cooper" suchen
Wunderbare VW-Bulli Zelte für den Festivalsommer!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Eine Blache kann bedruckt und einfach an einem passenden Ort aufgehängt werden.
Eine Blache kann bedruckt und einfach an einem ...
Publinews Festivals dienen nicht nur der Unterhaltung der Menschen, sondern bieten sich auch als Werbeträger an. Aufgrund der Vielzahl von Besuchern ergeben sich für den Veranstalter auch Einnahmemöglichkeiten mit Werbepartnern. Welche Möglichkeiten es gibt, wollen wir in diesem Artikel erläutern. mehr lesen  
Programm komplett  Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz komplett. Muse und The Libertines sind die Topacts der Jubiläumsausgabe des Festivals. mehr lesen  
Das Rheintaler Blues Delta  Klein aber fein: Das «Blues Rock» in ... mehr lesen
Dylan, Stoness, The Who & Co  Los Angeles - Bob Dylan, Paul McCartney, Neil Young, Roger Waters und The Who und die ... mehr lesen  
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
SPECIAL Kino Miramax verklagt Tarantino wegen Versteigerung von NFTs US-Regisseur Quentin Tarantino ...
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Musik Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der ...
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
Griechenland, Lesbos, 9.September 2020: Flüchtlinge nach dem Feuer im Camp Moria.
Kultur Immer das Leid im Blick 2021 markierte das 50-jährige Bestehen von Ärzte ohne ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 11°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Basel 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bedeckt, wenig Regen
St. Gallen 11°C 23°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Bern 14°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bedeckt, wenig Regen
Luzern 15°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Genf 15°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Lugano 18°C 29°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten