Tipps für den perfekten Sommer im Garten: So machst du deinen Aussenbereich fit!

publiziert: Dienstag, 18. Apr 2023 / 18:05 Uhr
So machen Sie Ihren Garten zu einer Oase.
So machen Sie Ihren Garten zu einer Oase.

Der Sommer ist die perfekte Zeit, um Zeit im Garten zu verbringen und das schöne Wetter zu geniessen. Doch bevor Sie sich entspannt zurücklehnen können, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Garten bereit ist, die Sommersonne und all die Aktivitäten, die mit ihr einhergehen, zu bewältigen. Ein gut gepflegter Garten ist der Schlüssel zu einem perfekten Sommer im Freien.

Finden Sie nachfolgend nützliche Tipps, wie Sie Ihren Garten perfekt auf die kommende Jahreszeit vorbereiten und erfahren Sie, welche Pflanzen und Blumen für den Sommer geeignet sind und wie Sie sie pflegen können. Wir geben Ihnen auch Ratschläge, wie Sie Ihre Gartenmöbel auswählen, damit Sie bequem und stilvoll entspannen können. Nicht zuletzt sollten Sie die Sicherheit und den Schutz Ihrer Lieben berücksichtigen, insbesondere wenn Kinder oder Haustiere im Spiel sind.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihren Garten auf die warmen Monate vorbereiten können und geniessen Sie einen perfekten Sommer im Freien!

Pflanzen und Blumen: Welche Arten sind für den Sommer im Garten geeignet?

Um Ihren Garten auf den Sommer vorzubereiten, ist es wichtig, die richtigen Pflanzen und Blumen auszuwählen. Wenn Sie die richtige Wahl treffen, können Sie nicht nur die Schönheit Ihres Gartens verbessern, sondern auch eine wunderbare Kulisse für Ihre Sommeraktivitäten schaffen. Hier sind einige Tipps, welche Pflanzen und Blumen sich am besten für den Sommer im Garten eignen.

Eine gute Möglichkeit, Ihren Garten in ein Farbenmeer zu verwandeln, ist die Verwendung von Sommerblumen. Blumen wie Geranien, Petunien, Lobelien und Begonien blühen den ganzen Sommer über und fügen Ihrem Garten Farbe und Duft hinzu. Zudem sind sie pflegeleicht und können in Töpfen oder direkt in den Boden gepflanzt werden.

Wenn Sie nach einer pflegeleichten Option suchen, sollten Sie auf Sukkulenten zurückgreifen. Diese widerstandsfähigen Pflanzen speichern Wasser in ihren Blättern und sind daher eine hervorragende Wahl für trockene Sommerbedingungen. Es gibt viele Sorten von Sukkulenten, die unterschiedliche Farben und Texturen haben und damit Ihrem Garten eine interessante Struktur verleihen können.

Kräuter wie Basilikum, Thymian und Rosmarin sind auch eine ausgezeichnete Wahl für den Sommergarten. Diese Pflanzen sind nicht nur pflegeleicht, sondern auch sehr nützlich in der Küche. Sie können in Töpfen oder direkt im Boden gepflanzt werden und sind eine grossartige Möglichkeit, um Ihren Garten zu dekorieren und gleichzeitig Ihre kulinarischen Fähigkeiten zu verbessern.

Nicht zuletzt sind Gemüse und Früchte eine gute Wahl für den Sommergarten. Tomaten, Gurken, Zucchini und Beeren sind alle hervorragende Optionen, um im Sommer zu wachsen und zu ernten. Sie können in Töpfen oder direkt im Boden gepflanzt werden und bieten eine gesunde und schmackhafte Ergänzung zu Ihrer Sommerküche.

Mit diesen Tipps können Sie sicherstellen, dass Ihr Garten im Sommer voller Farbenpracht und Leben ist. Wählen Sie die Pflanzen und Blumen, die am besten zu Ihrem Garten passen, und geniessen Sie eine schöne Zeit im Freien.

Die richtige Gartenmöbel-Auswahl: Tipps für Komfort und Langlebigkeit

Die richtige Auswahl von Gartenmöbeln ist entscheidend, um Ihren Garten zu einem gemütlichen Ort zum Entspannen zu machen. Mit den richtigen Möbeln können Sie nicht nur Komfort und Schönheit hinzufügen, sondern auch sicherstellen, dass sie langlebig genug sind, um den ganzen Sommer über genutzt zu werden. Hier sind einige Tipps, um die richtigen Gartenmöbel auszuwählen.

Zunächst sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihren Garten nutzen möchten. Möchten Sie eine ruhige Ecke zum Lesen oder eine Tafel zum Essen im Freien? Möchten Sie bequeme Sitzmöglichkeiten oder eine Sonnenliege zum Entspannen? Indem Sie Ihre Bedürfnisse definieren, können Sie gezielt nach Möbeln suchen, die Ihre Anforderungen erfüllen.

Bei der Auswahl von Gartenmöbeln ist auch die Qualität der Materialien von grosser Bedeutung. Wählen Sie Möbel, die aus wetterbeständigen Materialien wie Aluminium, Edelstahl, Teakholz oder Polywood hergestellt sind, um sicherzustellen, dass sie auch bei schlechtem Wetter langlebig bleiben. Achten Sie auch auf witterungsbeständige Kissen, die Feuchtigkeit abweisen und schnell trocknen, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl von Gartenmöbeln ist der Komfort. Wählen Sie Möbel, die bequem und ergonomisch sind, um ein angenehmes Sitz- und Liegegefühl zu gewährleisten. Achten Sie auf gepolsterte Sitze, Armlehnen und Rückenlehnen, um zusätzlichen Komfort zu bieten.

Es ist auch wichtig, dass die Gartenmöbel zu Ihrem Stil und Ihrer Ästhetik passen. Wählen Sie Möbel, die Ihrem Geschmack entsprechen und die Schönheit Ihres Gartens ergänzen. Ob modern, rustikal oder klassisch, es gibt viele Stilrichtungen, aus denen Sie wählen können.

Neben Gartenmöbeln ist auch die Installation von einem Sonnensegel eine grossartige Möglichkeit, um für Komfort und Schatten in Ihrem Garten zu sorgen. Sonnensegel sind in verschiedenen Grössen und Farben erhältlich und können an Bäumen, Pfosten oder an der Hauswand befestigt werden, um vor Sonneneinstrahlung und Hitze zu schützen. Sie bieten nicht nur Schatten und Schutz vor UV-Strahlen, sondern sind auch eine stilvolle Ergänzung für Ihren Aussenbereich.

Es ist wichtig, dass Sie bei der Auswahl von Gartenmöbeln Ihre Bedürfnisse und Vorlieben berücksichtigen. Wählen Sie Möbel aus wetterbeständigen Materialien, die bequem und ergonomisch sind und Ihrem Stil entsprechen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie den ganzen Sommer über eine gemütliche und langlebige Outdoor-Oase haben.

Sicherheit und Schutz: Wie Sie Ihren Garten für Kinder und Haustiere sicher machen

Wenn Sie einen Garten haben und Kinder oder Haustiere haben, ist es wichtig, dass Sie Ihren Aussenbereich sicher und geschützt gestalten. Es gibt viele Dinge, auf die Sie achten sollten, um Unfälle zu vermeiden und Ihre Lieben vor Gefahren zu schützen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihren Garten sicherer zu machen.

Als erstes sollten Sie darauf achten, dass Sie alle gefährlichen Werkzeuge und Materialien, wie beispielsweise Gartenscheren, Düngemittel oder auch spitze Gegenstände, sicher und ausser Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahren. Legen Sie diese Gegenstände in einem abschliessbaren Schuppen oder Schrank ab.

Achten Sie auch darauf, dass Sie keine giftigen Pflanzen in Ihrem Garten haben. Einige Pflanzen wie beispielsweise die Eibe oder der Oleander sind giftig und können bei Verzehr oder Hautkontakt schädlich sein. Informieren Sie sich daher vor dem Kauf von Pflanzen über deren Giftigkeit und vermeiden Sie den Kauf von giftigen Pflanzen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Sie Ihren Garten einzäunen, um Kinder und Haustiere daran zu hindern, in unbefugte Bereiche zu gelangen. Überprüfen Sie regelmässig, ob der Zaun intakt ist und reparieren Sie ihn bei Bedarf sofort.

Auch der Bodenbelag in Ihrem Garten spielt eine wichtige Rolle bei der Sicherheit von Kindern und Haustieren. Achten Sie darauf, dass es keine Unebenheiten, Löcher oder lose Steine gibt, die zu Stolpern oder Verletzungen führen können.

Schliesslich können Sie auch Sicherheits- und Überwachungstechnologien nutzen, um Ihren Garten sicherer zu machen. Bewegungsmelder und Kameras können dabei helfen, potenzielle Eindringlinge abzuschrecken und Einbrüche zu verhindern.

Insgesamt ist es wichtig, dass Sie bei der Gestaltung Ihres Gartens die Sicherheit Ihrer Kinder und Haustiere immer im Auge behalten. Mit ein paar einfachen Schritten und einer sorgfältigen Planung können Sie sicherstellen, dass Ihr Garten ein sicherer und angenehmer Ort für alle ist.

(fest/pd)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Plegaria Muda: 2008 beschäftigte sich Doris Salcedo mit der Bandenkriminalität in Los Angeles.
Plegaria Muda: 2008 beschäftigte sich Doris ...
Publinews 21. Mai - 17. September 2023  Als erstes Schweizer Museum widmet die Fondation Beyeler der kolumbianischen Künstlerin Doris Salcedo (*1958) eine umfängliche Einzelausstellung, in welcher acht zentrale Werkreihen aus verschiedenen Schaffensperioden präsentiert werden. Auf 1300 Quadratmetern sind insgesamt rund 100 Einzelarbeiten, darunter Schlüsselwerke aus prominenten internationalen Sammlungen sowie selten ausgestellte Arbeiten aus privatem Besitz, zu sehen. mehr lesen  
Wellness Die meisten Menschen denken an die Sauna als eine Aktivität für die kalten Monate, wenn man sich nach etwas Wärme und Entspannung sehnt. Aber wussten Sie, dass ... mehr lesen  
Man sollte - auch beim Saunieren - immer auf seinen Körper hören.
Blumen passen in jeden Garten.
Wenn Sie einen Garten haben, sollten Sie ihn pflegen. Sie zum Beispiel werden nur eine gesunde Ausstrahlung haben, wenn Sie sich regelmässig pflegen. mehr lesen  
Damit Sie ein gepflegtes Erscheinungsbild haben, sollten Sie sich regelmässig pflegen. Es mag sicherlich viele Menschen geben, die von einer regelmässigen Pflege nicht so viel halten. Diese ... mehr lesen
Pflegeprodukte aus der Apotheke sind hochwertig und gesund.
Schweizer Filmstars: Anne-Marie Blanc ist der erste weibliche Filmstar der Schweiz und feiert auch international Erfolge. Ihr Filmdebüt gibt sie im Kriminalfilm Wachtmeister Studer (1939). Heinrich Gretler spielt die Hauptrolle des Ermittlers, der die Schweizer Demokratie im Kleinen verteidigt.
SPECIAL Kino Close-up. Eine Schweizer Filmgeschichte Im Jahr 2024 wird die Praesens-Film AG ihr ...
SPECIAL Openair St.Gallen Radiohead und Mumford & Sons am Openair St. Gallen St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub.
Magnettonband mit der Aufnahme von B.B. Kings Konzert am Jazzfestival Montreux von 1980 aus dem Archiv der Claude Nobs Foundation. Das Band befindet sich in einem fortgeschrittenen Stadium des Verfalls, sodass es mit herkömmlichen Methoden nicht mehr direkt abgespielt werden kann.
Musik Montreux-Festival: Musik wird mit Röntgenlicht gerettet Das Paul Scherrer Institut hat eine ...
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Bühne Salzburger Stier 2017 findet im Stadttheater Schaffhausen statt Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das ...
René Burri (CH, 1933-2014): Ernesto Guevara (Che), from the series Cuba, 1963 Gelatin silver print 30 x 40 cm Signed with ink recto from René Burri.
Kultur ATTITÜDE - Ikonische Fotografien Die Fabian & Claude Walter Galerie präsentiert mit ihrer ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 8°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 7°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 8°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Luzern 9°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Genf 10°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 12°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten